Unsere Spielgruppe

Die Spielgruppe ist für unsere kleinsten Kinder. Kinder ab dem Alter von ca. 6 Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten oder die Kleinkindgruppe sind hier in Begleitung der Mutter oder des Vaters willkommen. Sie findet jeden Mittwoch und Donnerstag in der Zeit zwischen 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr im Mehrzweckraum des Haus Tomte statt. Es treffen sich hier maximal 7 Kinder mit dem jeweiligen Elternteil.

Diese innig und bewusst gemeinsam verbrachte Zeit mit dem eigenen Kind festigt das Urvertrauen des Kleinkindes zu seinen Eltern. Es soll im idealen Fall eine Stärkung auf geistiger, seelischer und körperlicher Ebene erleben und so sein Vertrauen in die Welt stärken.
Unsere Kleinen sollen im Ablauf des Spielegruppenvormittags Geborgenheit, sanfte Anregungen im Spiel sowie im Umgang mit anderen Kindern erleben. Besonders wichtig ist die Sinnespflege durch das Erleben von Naturmaterialien und dem liebevollen Umgang mit allen Menschen und Dingen im Umkreis des kleinen Kindes. So kann ein harmonischer Übergang in den Kindergarten oder die Kleinkindgruppe erlebt werden.

Ein Vormittag in der Spielgruppe

haus tomte spielgruppe

Zu Beginn haben die Kinder die Möglichkeit zu spielen, auf Entdeckungsreise zu gehen und können mit anderen Kindern Kontakt aufnehmen und sich ungestört entfalten. Die Eltern haben während dieser Zeit Gelegenheit ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Manchmal stellt die Erziehung unserer Kinder einen jeden von uns vor Fragen, auf die es vielleicht auch gemeinsam eine Antwort zu finden gilt. Sollte sich keine einfache Antwort finden lassen tut es auch schon oft gut zu hören, dass andere dieselben Sorgen, Ängste und Probleme haben.

Im Anschluss werden wir dann zusammen jahreszeitliche Lieder singen, Sprüche und Reime kennen und lieben lernen, dazu tanzen und klatschen. Den immer wiederkehrenden Rhythmus, der sich durch unseren gemeinsamen Vormittag, die Jahreszeit und die Lieder zieht, lieben die Kinder wegen ihrer Verlässlichkeit. Anschließend bereiten wir gemeinsam ein vollwertiges Frühstück zu und genießen es zusammen. An besonderen Tagen werden wir jahreszeitlich bedingte Bastelangebote für die Eltern mit ihren Kindern anbieten. Hier können die Eltern die Kinder zum Tätigsein anregen. Den Abschluss des gemeinsamen Vormittags bildet ein Abschlusslied.